Pflege

Wie wässere ich mein Cosmos?

Dein Cosmos kann durch die untere Lasche der Drahtseilaufhängung ausgehängt werden. Je nach Trockenheit und Luftfeuchtigkeit des Standorts braucht dein Cosmos alle ein bis zwei Wochen ein zehn-minütiges Wasserbad. Dafür eignet sich das Lavabo im Bad oder ein Eimer hervorragend. Stelle sicher, dass du mögliche Resten von Putzmittel o.ä. vollständig auswäscht, bevor du das Wasser einfüllst. Sobald dein Cosmos vollgesogen ist, kannst du es auf ein Glas stellen und abtropfen lassen. Du kannst dein Cosmos auch direkt wieder aufhängen und einen Eimer darunter stellen, bis es nicht mehr tropft (1-2 Minuten).

Braucht mein Cosmos Dünger?

Die Grünpflanzen und die Sukkulenten enthalten eine Düngerkugel, welche nah dis nah Dünger abgibt. Die Nährstoffe reichen für ca. 6-8 Monate aus, danach empfehlen wir, regelmässig etwas Flüssigdünger in das Wasserbad zu geben. Die Kräuter-Cosmos hingegen enthalten keine Düngerkugel. Die Nährstoffe in der Kräutererde reichen für ca. 2 Monate aus, danach empfehlen wir, alle 6-8 Wochen etwas organischer Dünger in das Wasserbad zu geben. Achte immer darauf, dass die Blätter der Pflanzen nicht mit dem Düngerbad in Berührung kommen.

Weshalb verfärbt sich das Moos nach einigen Monaten gelblich-braun?

Moos liebt es feucht. Deshalb empfehlen wir dir, es regelmässig mit Wasser zu besprühen. Dass sich das Moos mit der Zeit gelblich-braun verfärben kann, ist ein natürlicher Vorgang. Mach dir deswegen keine Sorgen.

Kann ich mein Kräuter-Cosmos draussen lassen im Winter?

Alle unsere Kräuter sind mehrjährig und winterhart. Hänge sie an einem von Wind und Wetter geschützten Ort auf und wässere sie in den Wintermonaten nur spärlich. Achte darauf, dass du dein Cosmos bei Minustemperaturen nicht wässerst, da der Erdball sonst einfrieren kann, was die Wurzeln langfristig beschädigt. Sollte das Thermometer für mehrere Tage unter -5 Grad fallen, nimmst du dein Rosmarin-Cosmos besser nach drinnen an einen kühlen, hellen Ort (ideal sind Keller oder Treppenhäuser). Die anderen Kräuter sollten die Minustemperaturen aushalten.

Was hilft bei Blattläusen?

Bei Blattläusen muss man nicht sofort zu Chemie greifen. Oftmals hilft es schon, die Läuse mit der Duschbrause abzuspülen. Für hartnäckige Läuse empfehlen wir dir eine natürliche Bekämpfung mit einem selbstgemachten Hausmittel: Fülle deine Sprühflasche mit Wasser auf und gib 10 Tropfen Teebaumöl (in der Apotheke erhältlich) und einen Spritzer Spühlmittel dazu. Damit kannst du die befallenen Stellen einsprühen. Bei Bedarf wiederholen.

Aufhängung / Standort

Wie kann ich mein Cosmos aufhängen?

Jedes Cosmos wird mit unserer patentierten Drahtseilaufhängung geliefert, welche du oben an der Lasche beliebig aufhängen kannst: Sei es am Vorhanggleiter in der Küche, am Fleischerhaken auf dem Balkon oder an einem Haken im Wohnzimmer, den du in die Decke geschraubt hast. Die Länge des Aufhängung kannst du individuell (bis max. 2m) wählen. Standartmässig wird ein Cosmos mit einer 1m langen Aufhängung geliefert.

Wo soll ich mein Cosmos aufhängen?

Stelle sicher, dass du dein Cosmos an einem dafür geeigneten Standort aufhängst. Gewisse Pflanzen fühlen sich drinnen wohler, andere bevorzugen frische Luft. Beachte dafür die detaillierten Beschreibungen in unserem Shop und achte auf die Bezeichnung «Indoor» / «Outdoor». Jede Pflanze hat zudem andere Vorlieben was Sonnenlicht und Feuchtigkeit anbelangt. Bei zu viel und zu direktem Sonnenlicht kann es zu Verbrennungen (brauen Flecken auf den Blättern) kommen. Dennoch braucht jede Pflanze Licht zum überleben, ansonsten fehlt es ihr an Energie. Achte ebenfalls darauf, dass du dein Cosmos nicht direkt über einem Heizkörper aufhängst, damit es nicht zu schnell austrocknet.

Wie schwer ist ein Cosmos?

Im halbtrockenen Zustand beträgt das Gewicht eines Cosmos ca. 600-800g. Nach dem Wasserbad wiegen die kleinen Cosmos etwa 1.5 kg und die grossen Cosmos werden bis zu 2.5 kg schwer.

Bestellung / Versand

Wie kann ich mein Cosmos bestellen?

Unsere Cosmos kannst du direkt im Onlineshop bestellen. Sobald du deine Bestellung online aufgegeben hast, erhältst du eine Kaufbestätigung.

Wie bezahle ich mein Cosmos?

Du kannst dein Cosmos direkt bei der Bestellung im Onlineshop per Kreditkarte bezahlen. Wir akzeptieren Visa, MasterCard, AmericanExpress und Apple Pay. Melde dich bei uns, falls du keine Kreditkarte besitzt, damit wir gemeinsam eine Lösung finden können.

Wie lange beträgt die Lieferfrist?

Da wir unsere Pflanzen frisch vom Markt einkaufen, kann die Lieferfrist bis zu maximal zwei Wochen dauern. Ist dein Cosmos ein Geschenk und du brauchst es bis zu einem bestimmten Datum? Melde dich gerne per Kontaktformular bei uns oder schreib uns dein Anliegen direkt bei der Bestellung in die Bemerkungen.

Wie wird mein Cosmos geliefert?

Damit dein Cosmos bald möglichst wieder an die frische Luft kann, versenden wir die Pflanzen jeweils von Montag bis Donnerstag via PostPac Priority der Schweizerischen Post. Sobald das Cosmos zu dir unterwegs ist, senden wir dir eine Versandbestätigung mit der Trackingnummer, damit du dein Paket verfolgen kannst. Bei Bedarf kannst du dein Cosmos auch direkt im Toni Areal (Pfingstweidstrasse 94, 8005 Zürich) zu einer mit uns vereinbarten Zeit abholen.

Warum muss ich bei mehreren Bestellungen mehrere Versandkosten bezahlen?

Unsere Verpackung besteht aus 100% Karton und wurde von uns speziell für dein Cosmos designt. Damit die Pflanze unversehrt bleibt, erfolgt der Versand für jedes Cosmos einzeln. Daher fallen pro Pflanze 15.- Franken Versandkosten an.

Produktion / Sortiment

Welche Materialien werden für ein Cosmos verwendet?

Für die Herstellung unserer Cosmos verwenden wir ausschliesslich natürliche Materialien. Qualitätspflanzen und Kräuter von lokalen Bio-Bauern, torfffrei Erde und bio-zertifizierte Jute sind die perfekte Kombination für ein nachhaltiges und natürliches Cosmos.

Wie und wo wird mein Cosmos hergestellt?

Jedes Cosmos wird liebevoll von Hand gefertigt und lokal in Zürich produziert.

Weshalb ändert sich das Sortiment von Zeit zu Zeit?

Das Sortiment von Cosmos besteht aus ganzjährigen Grünpflanzen und Sukkulenten für den Innenbereich und aus winterharten, mehrjährigen Kräuterpflanzen für den Aussenbereich. Die Kräuter sind saisonbedingt nur zwischen Mitte März und Ende September im Online-Shop erhältlich.

Was für Moos wird bei einem Cosmos verwendet?

Moos ist ein wertvolles Gut und in der Schweiz offiziell geschützt. Deshalb verwenden wir ausschliesslich gekauftes Moos. Wenn dir unsere Wälder und die Natur am Herzen liegen, lass die Hände weg von Produkten mit unklar-deklariertem Moos.